Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Live und in Farbe: Der Schriftleiter wird rechtswidrig delogiert

Dienstaufsicht Habakuk, alles Gute đŸ˜€đŸ€Ą

WĂ€hrend al-Tikriti Fotos schießt, ein kleines Unterhaltungsprogramm fĂŒr die Pause (das wir gestern Abend vorbereitet haben). ZunĂ€chst ein Foto von Mohamed Mahmoud alias Stefan Berauer aus dem Jahr 1993. Berauer absolvierte nĂ€mlich gemeinsam mit unserem Schriftleiter das Abitur. Links ein Artikel aus der damaligen Abiturzeitung, in dem Berauers Charakter geschildert wird. Damals nannte er sich Norcen und verstand sich gut mit al-Tikriti, erst spĂ€ter wurde er von den Israelis angeworben, was bei uns nicht so gut ankommt. Weiter unten eine kleine Radiosendung, die Sie sich anhören können, bis die Leute vor al-Tikritis TĂŒr fotografiert sind. Habakuk đŸ€Ą

Radio Ken, neue Folge: „Der israelische IS delogiert mich“, zum Anhören Logo klicken

Ein Fax an die Kripo Gera ist draußen; dort wird bereits seit einiger Zeit gezwungenermaßen gegen Berauer/Mahmoud ermittelt, wegen Freiheitsberaubung und Bildung einer kriminellen Vereinigung, das Aktenzeichen lautet dort ST/0261228/2020. An der TĂŒr geht es heiß her, al-Tikriti brĂŒllt mit Berauer herum đŸ€Ą, der ĂŒbrigens bis 2005 als Computerwissenschaftler „Dr. Norcen“ genannt werden konnte.

Hier die Leute, die al-Tikriti durch Verfassen von „Gutachten“ Berauer ausliefern wollen: Der DrogenhĂ€ndler Hans-Peter Meißnitzer, ein alter Studienkollege, der Gerichtsgutachten fĂŒr die österreichische Justiz produziert und in der BRD Terrorfinanzierung betreibt (ganz rechts). Die mit Hilfe des BVT in Graz untergetauchte Bamberger Germanistin Ingrid Bennewitz (zweite von rechts), al-Tikritis Ziehmutter Res Pfeffer, eine israelische Terroristin, die mir noch von meiner Zeit beim ORF in schrecklicher Erinnerung ist (zweite von links).

Ganz links ein spezieller Fall: al-Tikritis Schulkollegin Iris Gruber, die in den USA haust und dort weiter den zentralasiatischen Terrorismus (Afghanistan usw.) koordiniert. Sie hat sich 30 Jahre Ă€lter machen lassen und arbeitet jetzt mit einer Überwachungsanlage des deutschen BKA. Alle diese Personen haben jahrelang ihr Geld mit juristischer Denunziation von al-Tikriti verdient und sexuelle Beziehungen zu ihm erfunden (!). Am Ende wurde Berauer als „Betreuer“ eingesetzt. Habakuk đŸ€Ą

Riesenhaufen Polizei im Dorf, kommt aber nicht

10 Uhr 28: Bin mit maximaler HĂ€rte delogiert worden, etwa 10 Mann Polizei mit Helm und schwerer AusrĂŒstung, PrĂŒgel, auf den Boden gedrĂŒckt, Handfesseln usw. Etwa 50 Personen waren vor Ort, Techniker, Sozialarbeiter, ehemalige Prozessgegner usw. Konto deaktiviert, SchlĂŒssel angenommen, großrĂ€umigen Platzverweis fĂŒr die eigene Wohnung. Bin wieder auf freiem Fuß, in Gera ausgesetzt worden und muss jetzt irgendwie weiter ❀

Alles Gute mit der Ute đŸ€Ą Habakuk

❀

Veröffentlicht von geheimschreiber

Geboren 1975, Nationalist, lebt in Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: